DM Finals
Kulisse mit einer gut gefüllten Tribüne und fachkundigen 2800 Zuschauern war beeindruckend. Meike war offensichtlich von dieser Kulisse etwas stärker beeindruckt als Michelle und so kam es, wie es kommen musste - Michelle holte sich die Bronzemedaille. Allerdings nicht ohne Gegenwehr, die erst nach einer 30-er Passe von Michelle gebrochen wurde.

Michelle und Meike nach dem Finale

Bild: Deutscher Schützenbund

Dennoch war auch Meike mit ihrer Leistung und auch ihrer Platzierung sehr zufrieden und "geflasht", wie sie es so schön formulierte. Auch die Tatsache, dass sie als 4.plazierte Schützin mit auf das Podium zu den Nationalkaderschützinnen Lisa Unruh, Elena Richter und Michelle Kroppen gerufen wurde, trug mit dazu bei.

Meike rundete damit eine tolle Saisonleistung ab, nachdem sie 1 Woche zuvor in Mittenwald bei den Deutschen Meisterschaften im Feldbogen des Deutschen Schützenbundes die Silbermedaille gewinnen konnte.

Ein Aufenthalt im Sportpark Rabenberg auf der Fahrt von Mittenwald nach Berlin hatte offenbar den gewünschten Effekt.

Siegerehrung

Bild: Deutscher Schützenbund

Hier noch einige Impressionen von einer sehr fokussierten Bogensportlerin:

Meike in voller Konzentration

Meike im Vollauszug

Bilder: Deutscher Schützenbund

Wir vom Krefelder SSK sagen Herzlichen Glückwunsch und Respekt vor einer solchen Leistung!!!